Wenn Sie gerade hier sind: Das Joh. Seb. Bach Musik Gesamtwerk bzw. die Bach Complete Edition

 

Googelten Sie? "Bach"? "Musik"? "Gesamtwerk"? Oder "Bach-Gesamtwerk"? Oder auch "Complete Edition"? Eventuell auch "Bach-Gesamtausgabe", obwohl das nun wirklich etwas ganz Anderes ist?

 

Wie nochmal? Bach-Gesamtwerk und Bach-Gesamtausgabe sind zwei verschiedene Paar Stiefel? Ja, genau so ist das. Und ganz genau können Sie es auf einer ganz anderen Homepage lesen. Natürlich auf einer Homepage dieser Bach-Mission ... der Mission der beiden kreativen Namensvettern des Komponisten aus Süddeutschland. Wenn Sie's aber nur mal kurz ein wenig interessiert, lesen Sie bitte gerne auf dieser Seite weiter.

 


Das interessiert Sie jetzt doch richtig? Die Bach-Gesamtausgabe und das Bach-Gesamtwerk sind also nicht das selbe? Na, dann informieren Sie sich doch gerne ausführlicher. Und dort gibt es auch Bilder ... aber kommen Sie bitte wieder zurück.



Also kommen Sie via Google ... und eigentlich nicht zu den Keywords "Bach" und "Kindergarten". Und nun finden Sie diese Homepage irgendwie cool und auch die ganze Bach-Mission – wie die Bachs aus Flein ihr Wirken nennen – vielleicht auch? Weil beide Bachs schnell beantworten, helfen und begleiten? In Sachen Johann Sebastian Bach und zu Allem drum herum? Ob Kids etwas suchen, oder Bach-Wissenschaftler, Bach-Genealogen, Bach-Verehrer oder Liebhaber klassischer Musik? Na, wenn das dann kein Grund ist, Ihnen auf direktem Wege zu der perfekten Bach-Musik zu verhelfen ... was denn dann?!

 

Man kann ... sie sich selbst zusammenstellen: die Kantaten und Passionen, die Vokalwerke und die Brandenburgischen Konzerte. Aber das ist ein wenig so, wie wenn Sie beginnen, Bienen zu züchten, weil Sie hin und wieder Appetit auf Honig haben. Eine Zusammenfassung aller Werke ist nämlich dann, alternativ, die perfekte Lösung. Und die schließlich auch noch günstig zu bekommen, wäre natürlich top. Und selbstverständlich ... gibt es so etwas auch bereits. Es sind die gesammelten Werke oder auch die Complete Edition, in neudeutsch, nämlich das Bach-Gesamtwerk. Und was man dafür bezahlen soll, reicht von € 1.449 über € 600 und € 299,00 für praktisch genau das Gleiche, wie eben das supergünstige Angebot von "Bach 4 You", hier unter diesen Zeilen. Nur wirklich ganz selten begegnet einem ein Preis, der dafür auch nur wenige Euro darunter liegt.

 

Es ist nicht einfach "nur" das Musik-Gesamtwerk von Bach. Sondern es ist das Musik-Gesamtwerk und dazu auch noch zwei Geschenke. Sie können sich zunächst unter zehn tollen und wertvollen Bach-Geschenken eines auswählen. Und dann bekommen Sie außerdem auch noch die sogenannte "Alte Bach-Gesamtausgabe" dazu. Das ist das rote Buch im Bild, auf dem irreführenderweise das Wort "Werke" steht. Aber das Angebot ist damit klar!? Die beiden Begriffe "Bach-Gesamtwerk" und "Bach-Gesamtausgabe" allerdings ... sind kompliziert. Und diese Bach-Gesamtausgabe, die gerade erwähnte, bekommen Sie auch nicht in 53 schicken roten Bänden auf Papier, sondern als pdf-Dateien. Es sind übrigens 16.800 Notenblätter.


Bach-Gesamtausgabe vs. Bach-Gesamtwerk

 

Hier steht "Werke" drauf, es ist aber die Gesamtausgabe drin. Und was ist die Gesamtausgabe dann? Darunter versteht die Bach-Wissenschaft die Kollektion aller Notenblätter mit der Musik des Meisters, deren man sehr spät nach seinem Tode noch habhaft werden konnte. Und die dann ins Reine geschrieben wurden. Vor sehr langer Zeit.

 

Wenn Sie also nach dem Bach-Gesamtwerk suchen, dann stoßen Sie auf die vielen Angebote an CD-Boxen. Wenn Sie nach der Bach-Gesamtausgabe suchen, dann ist das Chaos allerdings vorprogrammiert. Sie finden dann nämlich ebenfalls viele Musikangebote zum Anhören, aber eben lange nicht alle. Das ... macht dann den Unterschied. Weil der Handel im Internet mitsamt seinen unzähligen Homepages diese Termini nämlich herrlich durcheinander würfelt.

 

Sind Sie jetzt verwirrt? Es kommt noch komplizierter. Zunächst zur Bach-Gesamtausgabe. Also zur Kollektion der 16.800 Notenseiten. Sie gibt es zunächst einmal als "Alte Bach-Gesamtausgabe". In den Jahren 1851 bis 1899 wurde sie vom Buchverlag Breitkopf und Härtel in Zusammenarbeit mit der Bach-Gesellschaft in Leipzig herausgegeben. Ganze 50 Jahre lang? Richtig, beinahe. Jedes Jahr ein Band und 1899 war es endlich geschafft. Fertig. Die Kollektion findet man heute nur noch absolut selten auf der Erde. Sie ist einerseits gemeinfrei, andererseits kommt man eben nicht an sie heran. Nicht so, wie man es am liebsten hätte. Um damit zu arbeiten, danach zu musizieren, Musik zu arrangieren oder sie eben wissenschaftlich zu betrachten. Ist man ihrer aber doch schließlich "habhaft geworden" ... dann ist sie heute – wie erwähnt – gemeinfrei. Das heißt, man kann sie duplizieren, verändern, verkaufen oder eben auch verschenken.

 

Seit 1954 entstand nun in der Zwischenzeit schon die nächste, die "Neue Bach-Gesamtausgabe". Selbstverständlich überarbeitet, denn ein wenig Schwund ist immer. Auch bei Bach und seinen Werken. Im Laufe der Jahrzehnte entdeckte die Bach-Wissenschaft einige neue Werke Bachs und stellte bei wenigen fest, dass sie gar nicht von Bach stammen. Aber für ganz normale Menschen – unterhalb des Grades eines Musik-Professors – ist die Veränderung wirklich nur homöopathisch. Nicht der Rede wert ... Sie werden verstehen, warum. Diese "Neue Bach-Gesamtausgabe entstand von 1954 bis 2007. Der letzte Band erschien 2016. Sie haben richtig gelesen. Der letzte Band der Edition 1954 bis 2007 erschien tatsächlich erst 2016. So ist das mit solchen Editionen, das haben wir uns erklären lassen. Genau das eröffnete bis 2015 die Chance, noch vom Subskriptionspreis des Verlages Bärenreiter in Kassel zu profitieren. Es wäre dann ein Kaufpreis von nur 16.000 Euro gewesen, anstelle der aktuellen 20.000 Euro. Wir denken, 99,5 Prozent aller Bach-Begeisterten werden die geschätzten 5 Promille Veränderung im Gesamtwerk Bachs mit seinen 1.128 Musikstücken ertragen können. Für eine Ersparnis von 20.000 Euro.

 

Seit 2010 arbeitet man bei Bärenreiter in Kassel allerdings auch schon an der nächsten Edition, der sogenannten "Revidierten Neuen Bach-Gesamtausgabe" ... wieder ein Terminus technicus, ... so heißt die nämlich tatsächlich. Von dieser Auflage sind aber erst einige wenige Bände fertig und die Kosten sind mit 600 Euro pro Band und Kauf einzeln auch überschaubar. Der "Rest" der "Revidierten Neuen Bach-Gesamtausgabe" erscheint demnach in den kommenden Jahrzehnten. Mit einem Band pro Jahr. Im Jahre 2065 könnte diese Edition also bereits fertig sein. Plus oder minus ein oder zwei Dekaden sicherlich. Also: Warten lohnt sich, denn so wird die dann wieder veraltete "Neue Bach-Gesamtausgabe" sicherlich schon viel günstiger werden. Aber gemeinfrei ... ist sie dann noch lange, lange ... wirklich lange, lange Zeit ... eben nicht.

 


Und ... wollen Sie einmal die 10 tollen Geschenke erkunden, aus denen Sie sich eines zum Bach-Gesamtwerk und zur Bach-Gesamtausgabe hinzu aussuchen können? Sie wissen ja, wie das geht!



Mozart ... was macht der denn hier? Der ist auf einem Komponisten-Kalender, einem der 33 Komponisten-Kalender bei "Bach 4 You". Und was macht ein Komponisten-Kalender hier auf der Seite über das Bach-Gesamtwerk und auf der Homepage über die Bach-Kindergartenspiele? Herr Mozart macht hier Werbung. Nur für den Fall, dass Sie es noch nicht wussten, dass es im Shop "Bach 4 You" auch 99 Musik-Kalender gibt: zum Beispiel eben die 33 Komponisten-Kalender.


Renate Bach Verlag - Inhaber: Renate Bach - Bildstrasse 25 - D-74223 Flein - Tel.: ++49 - 71 31 - 57 67 61 - info (at) bach4you.de